Was ist die Pomodoro Technik?

Zeitmanagement mal ganz einfach. Erfunden von Francesco Cirillo in den 80ern.

Du brauchst eine Eieruhr und 25 Minuten Zeit. Nachdem Du die Uhr gestellt hast, arbeitest Du für 25 Minuten intensiv an dem, an dem Du arbeiten möchtest. Dies hast Du im Idealfall vorher schriftlich fixiert, oder es ist eine Deiner typischen Aufgaben.

Keine Ablenkungen in der Zeit! Nur das, was Du auch machen willst.

Wenn Du fertig bist, machst Du 5 Minuten Pause. Das ist, wenn Du es wirklich kurz gefasst haben willst, schon die ganze Technik. Durch das Ticken der Eieruhr (eine digitale Stoppuhr funktioniert i.d.R. nicht so gut) erzeugst Du eine gewisse Dringlichkeit. Durch die Kürze der Zeit, ist eine durchgehende Konzentration relativ gut zu schaffen.

Markieren wenn Du fertig bist. Wenn Du das Ganze 4 mal gemacht hast, verlängert sich die Pause auf 20 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.